Den perfekten ort schaffen,damit du deine bestimmung finden kannst

Wir von The Student Hotel haben es uns zur Aufgabe gemacht, hochmoderne Einrichtungen und lebhafte Erfahrungen zu schaffen, die unserer Ansicht nach die Art und Weise wie wir leben, arbeiten und reisen verändern und unser Verständnis von dem, was ein „Student“ tut, neu definieren.

GASTFREUNDSCHAFTExperten

The Student Hotel wurde vom schottischen Unternehmer Charlie MacGregor in Amsterdam gegründet. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Schottland, wo die MacGregor Familie 1982 damit begann, Studentenunterkünfte für die Universität von Edinburgh zu bauen.

UNSERE MISSION

Wir möchten den perfekten Ort schaffen, an dem Studenten und Reisende ihre Bestimmung finden und die Welt verändern können. Dies soll nicht nur durch die schön gestalteten und gut durchdachten Zimmer oder die vielen Gemeinschaftseinrichtungen ermöglicht werden. Wenn wir an den „perfekten Ort“ denken, denken wir an eine stimulierende Umgebung und eine anregende weltweite Gemeinschaft.

Auf unserem bisherigen Weg haben wir festgestellt, dass diese Art von Atmosphäre tatsächlich alle Menschen, die mit ihr in Berührung gekommen sind, inspiriert hat. The Student Hotel ist ein Ort, an dem jeder, der einen studentischen Charakter besitzt – also neugierig, offen, frei und abenteuerlich ist – aufblühen kann.

TSH_TheHague_06
tsh-entrance-sq
TSHCollab_Brand_09-copy-copy
TSH-Barber-Event
Amsterdam_City_CommunalArea_02
The Student Hotel Paris

VOLLSTÄNDIG VERNETZTE GEMEINSCHAFT

Wir haben unsere Hotels also neu interpretiert und betrachten sie als Orte, die Grenzen verschwimmen lassen und an denen Studenten, Reisende, mobile Berufstätige, kreative Nomaden und einfallsreiche Köpfe gemeinsam in intelligent gestalteten öffentlichen Räumlichkeiten miteinander leben und arbeiten können. Dieses Konzept wird nun rasant zu Europas größter hybrider Unterkunft für Studenten und Berufstätige - unsere „Vollständig vernetzte Gemeinschaft“.

PARTNERSCHAFTEN

Das Wachstum und der Erfolg von The Student Hotel ist das Ergebnis starker öffentlich-privater Partnerschaften mit lokalen und internationalen Projektbeteiligten. Ein umfassendes internationales Netzwerk aus Universitäten, Hospitality-Partnern und Start-up-Communities ermöglicht es The Student Hotel, europäischen Universitätsstädten dabei zu helfen, junge Talente aus der ganzen Welt anzulocken und zu halten.

Gemeinsam mit den Stadtverwaltungen und Immobiliengesellschaften werden freistehende Gebäude oder Baugrundstücke in Sanierungsgebieten ausfindig gemacht, um anschließend im Eiltempo hergerichtet zu werden. Der Kauf, die Sanierung und die Eröffnung können auf diese Weise in nur 12 Monaten von Statten gehen. Die Planung und die Entwicklung werden von einem Team aus internationalen Experten unterstützt.

MITEINANDER LEBEN UND ARBEITEN

Das Geschäftsmodell The Student Hotel bietet einen einzigartigen hybriden Zielort für eine schnell wachsende und internationale Gemeinschaft. Zu den aktuellen Standorten zählen: Rotterdam, Amsterdam West, Amsterdam Stadt, Den Haag, Groningen, Eindhoven und Maastricht.

2017 wurden die Objekte Melon District in Barcelona und Paris mit neuen Einrichtungen und Services erweitert und somit noch stärker in die Gruppe The Student Hotel integriert.

Die The Student Hotel Standorte in Florenz, Dresden und Bologna werden 2018 eröffnen und die Standorte in Madrid, Berlin und Delft werden 2019 folgen. Bis 2021 sollen insgesamt 41 Objekte in europäischen Städten zu den Standorten von The Student Hotel zählen.

20150114_KR_Student_Hotel_5.9.1 SG MS-299 v2
20150114_KR_Student_Hotel_1.9.1 SS-LP-MH-281 v2
ApresSki_Adam_2015_97
20150114_KR_Student_Hotel_7.9.1 HGL-010 v2
20150114_KR_Student_Hotel_2.9.1 SS MS-339 v3
iCan_TSH_Triathlon_2015

DESIGN-FOKUS

All unsere Standorte wurden mit demselben Entwurf vor Augen gebaut: voll ausgestattete Zimmer und Studios, Küchen (Gemeinschafts- oder Privatnutzung), flexible Gemeinschaftsarbeitsplätze, Chill-Out-Lounges, Bibliotheken, Tischtennisplatten, Fittnessstudios, rund um die Uhr geöffnete Restaurants, Designer-Fahrräder, Wäschereien, Besprechungsräume, Auditorien, Event-Kalender, Schwimmbäder (ausgewählte Standorte), öffentliche Räumlichkeiten und großflächige Erdgeschosse, in denen die Menschen zusammenkommen können. Und das Herzstück eines jeden unserer Hotels: unsere Melting-Pot-Gemeinschaft mit dem Motto „Student for Life“.

Charlie Macgregor

CEO und Gründer

Das Projekt The Student Hotel wurde im Jahr 2006 gestartet, nachdem ich zwei Jahre in den Niederlanden verbracht hatte. Zuvor hatte ich mich im Vereinigten Königreich lange mit der Unterbringung von Studenten beschäftigt. In den Niederlanden habe ich dann erfahren, dass Studenten dort See-Container als Unterkunft angeboten bekamen. Für Zimmer von Wohnungsgesellschaften gab es eine vierjährige Warteliste. Das System war mit der Unterbringung von Studenten absolut überfordert, was negative Auswirkungen auf die Studenten selbst hatte und diese teilweise nicht an der von ihnen gewählten Universität studieren konnten. Ich versuchte also, das Modell aus dem Vereinigten Königreich bei den Studentenunterkünften anzuwenden. Ich wollte alle guten Dinge, die ich dort gelernt hatte, nutzen, um es besser zu machen – viel besser!

Wir wollten den Studenten einen besseren Service bieten als den, den sie zu diesem Zeitpunkt erhielten. Wir wollten auch den Eltern zeigen, welche Erfahrungen die Studenten in ihren Unterkünften machen. Wir wollten unterschiedliche Communities alle zusammen in einem Gebäude unterbringen.

Damals wussten wir noch nicht, dass wir ein Hotel werden würden, das nicht nur für Studenten, sondern auch für alle anderen seine Pforten öffnen würde. Das war nicht wirklich unser Masterplan. Ich wusste nur, dass ich die hochwertigste Unterkunft schaffen wollte, die es gab, mit großen Gemeinschaftsräumen für alle, die die Menschen dazu inspirieren würden, zusammenzukommen und einander kennenzulernen. Ich glaube, es war wirklich eine Überraschung für uns alle zu sehen, dass es so gut funktionierte und dass die Hotelgäste die von den Studenten – unseren heiligen Kunden – geschaffene Atmosphäre so gut annahmen. Die zwei unterschiedlichen Energien treffen aufeinander und sorgen für eine ganz besondere Erfahrung. Ich hoffe instinktiv, dass diese Erfahrung dazu beiträgt, den Geist des Studentendaseins neu aufleben zu lassen oder dafür sorgt, dass dieser Geist so lange wie möglich in den Köpfen der Menschen präsent bleibt. Wenn wir einen positiven Einfluss auf diesen Prozess haben können, der uns zeigt und erklärt, wie andere Kulturen funktionieren, können wir hoffentlich auch einen kleinen Beitrag zum Weltfrieden leisten.

FELIX HILLEN

Geschäftsführer

Felix Hillen ist Geschäftsführer und Partner von The Student Hotel. Felix ist verantwortlich für alle verfahrenstechnischen und operativen Aspekte von The Student Hotel. Er hat umfangreiche Erfahrungen in der Hotelbranche gemacht. Bevor er Teil von The Student Hotel wurde, hat er als Asset Manager und Finanzdirektor für die Eden Hotel Group gearbeitet.

FRANK UFFEN

Partnerschaften

Frank Uffen ist Leiter des Bereichs Partnerschaften und Partner von The Student Hotel. Er arbeitet mit Universitäten, Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt, um sicherzustellen, dass The Student Hotel einen Mehrwert für den akademischen Erfolg, die professionellen Möglichkeiten und das persönliche Wohlbefinden internationaler Studenten und lokaler Talente darstellt.

Freshers_WE_SEPT2015_AdamCity_13

Was Gibt Es Neues?

Bleib auf dem Laufenden und erfahre alle Neuigkeiten von The Student Hotel

Mehr Dazu Lesen

Freshers_WE_SEPT2015_AdamCity_13
TSH_office_Design_04

Karrieren

Wir Würden Uns Freuen, Dich In Unserem Team Begrüßen Zu Dürfen!

Jobs Ansehen

TSH_office_Design_04

WOHIN GEHT ES ALS NÄCHSTES?